Deutsches Roboter Urologie Curriculum

Die DGRU e.V. und der Arbeitskreis Laparoskopie und Robotik der DGU bieten auch in diesem Jahr wieder das gemeinsame „Deutsche Robotische Urologie Curriculum“ an. Nähere Infos dazu entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Infomaterial. Die maximale Anzahl an Teilnehmern beträgt 10 Trainees.
Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist und die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen, insbesondere die chefärztliche schriftliche Zusage über die Ermöglichung des Konsolenzugangs sowie der Sicherstellung der operativen Ausbildung in Ihrer Heimatinstitution. Die Bestätigung der Erfüllung der erforderlichen Kriterien ist hier zwingend erforderlich.

Curriculum 2018 (PDF)

Präsentation (PDF)

 

Intensiv-Hands-On für Robotische Urologie

Sollte Ihre Klinik die Kriterien zur Teilnahme am Curriculum nicht erfüllen, Sie jedoch trotzdem Interesse an der Teilnahme an einem dreitägigen Intensiv-Hands-On für Robotische Urologie haben, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal eine spannende Alternative: Wir bieten ein separates, zweites „Hands-on Intensivtraining.“
Infos dazu entnehmen Sie ebenso dem Flyer. Hier gelten die gleichen Bewerbungsfristen.

Hands-on 2018 (PDF)

 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte jeweils simultan via E-Mail an die Geschäftsstelle der DGRU unter info@dgru.de
sowie an:
 jens-uwe.stolzenburg@uniklinik-leipzig.de
 stefan.siemer@uniklinikum-saarland.de
 wagner@st-antonius-gronau.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!